Mieten & Finanzieren

Der Traum vom eigenen Klavier darf nicht aus Kostengründen scheitern. Deshalb bieten wir Ihnen Lösungen zum Mieten und Finanzieren, die genau auf Ihre persönlichen Umstände zugeschnitten sind. Ob Kauf auf Raten, Mietkauf oder Miete plus Service zum Pauschalpreis – es gibt so viele Möglichkeiten.

Jedes Instrument kann bei uns um 1% des Kaufpreises monatlich gemietet werden!

Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin, damit wir genug Zeit haben, die für Sie ideale Lösung zu finden.

Viola Stepanik

Finanzierung

Klavierspielen muss leistbar sein, auch bei eingeschränkten finanziellen Mitteln – dieser Grundsatz war die Motivation für die Gründung der KLAVIERgalerie. Wir kalkulieren knapp, damit Sie bei uns leistbare Flügel und Pianos erwerben können. Trotzdem ist so eine Investition eine Herausforderung – aus diesem Grund bieten wir unterschiedliche Modelle zur Teilzahlung an. Wir finden immer eine passende Lösung!

Gelegentlich bieten wir Sonderaktionen mit 0%-Finanzierung an. Schon ab 1500€ können Sie eine Teilzahlung OHNE NEBENKOSTEN in Anspruch nehmen. Konkret bedeutet das: keine Zinsen, keine Spesen und keine Gebühren bei einer Laufzeit bis zu 36 Monaten. Über die nächste Aktion informieren wir Sie im Bereich NEWS sowie auf facebook!

Klavier mieten

Ein eigenes Klavier zu besitzen ist für viele MusikliebhaberInnen und AnfängerInnen ein Wunschtraum. Was, wenn das Klavier nach ein paar Monaten kaum noch gespielt wird?

Probieren Sie es einfach aus und mieten Sie das Klavier um nur 1% vom Kaufpreis.

Ganz wichtig: Wir erheben keine Kaution!

Digitalpianos können bei uns ebenfalls günstig gemietet werden.

Cembalo Neupert

Cembalo mieten

Bei uns können Sie für Ihr Konzert ein original NEUPERT Cembalo tageweise mieten.

NEUPERT-Cembalo „Händel“, zweimanualig, 4 Register
Tonumfang 5 Oktaven (F1 – f3)
Untermanual: 81‚, 16′, 16‘-Laute
Obermanual: 82‚, 4‘, 82-Laute
Registerschaltung durch Lyra, Pedale von links nach rechts:
81‚    16′    Manualkoppel    4‘    82
Lautenzüge durch Zugknöpfe über der Klaviatur schaltbar:
links 82‚-Laute, rechts 16‘-Laute

Mehr über J. C. NEUPERT – Manufaktur für historische Tasteninstrumente erfahren Sie  >> hier