Paul Gulda am historischen Steinway Flügel

Ein Instrument mit bewegter Geschichte verdient es, von kundigen Händen bedient zu werden. Das gilt nicht nur dem eigentlichen Klavierspiel – Paul Gulda konzertierte am 26. Januar im Maimonides Zentrum – sondern auch den Klavierbauern, die den Flügel von Steinway & Sons fachgerecht in der KLAVIERgalerie restauriert haben. Stark gezeichnet erreichte uns das Instrument; mit schadhaftem Resonanzboden, müden Saiten, einem gebrochenen Pedal und einer Lackierung, die mehr Shabby als Chic in ihrer Erscheinung war. Glücklicherweise konnten wir das schöne Instrument rechtzeitig instandsetzen, so stand einem festlichen Konzertabend nichts im Wege.

Paul_Gulda_Maimonides_KLAVIERgalerie
Paul_Gulda_Maimonides_KLAVIERgalerie
Paul_Gulda_Maimonides_KLAVIERgalerie
Paul_Gulda_Maimonides_KLAVIERgalerie
Veröffentlicht in News