Ganymed Nature – Kunthistorisches Museum

Ganymed_Martin Eberle_Martin Ptak©Helmut Wimmer

Zum fünften Mal hält die Ganymed Serie Einzug ins Kunsthistorische Museum: nach Ganymed Boarding, Ganymed goes Europe, Ganymed Dreaming und Ganymed Female starten Jacqueline Kornmüller und Peter Wolf das nächste Projekt Ganymed Nature

 

Die Natur als Hauptdarstellerin befreit von ihrem Hintergrundsdasein für die Inszenierungen des Menschen. Die Natur in ihrer Üppigkeit, Gewalt und Zügellosigkeit – dabei sich ihrer gestohlenen Räume wieder zu bemächtigen um in den Vordergrund zu treten um beachtet und mit Aufmerksamkeit bedacht zu werden.

Pieter Bruegels Gemälde „Der düstere Tag“ inspirierte die beiden Musiker Martin Eberle und Martin Ptak zu ihrer Performance „Twilight Train“ – inmitten des Geschehens unser FEURICH Mod. 125 – Design.

Foto & Video ©Helmut Wimmer

 

Veröffentlicht in News