FEURICH Wettbewerb 2019

Beim Finale des 4. Internationalen FEURICH Wettbewerbs für Klavier, Gesang und Kammermusik präsentierten 75 Musikerinen und Musiker aus aller Welt ihr Können.

75 FinalistInnen und Finalisten aus 31 Ländern – von Litauen bis Korea, von Südafrika bis Kasachstan – haben gezeigt, dass Musik DIE universale Sprache der Welt ist. Auch das Alter kennt keine Grenzen: Dieses Jahr waren Pianistinnen und Pianisten von 7 bis 70 Jahren dabei.

FEURICH ist Initiator des Wettbewerbs und stellt Geldpreise in Höhe von 5.000 Euro für junge Musikerinnen und Musiker zur Verfügung. Ein weiterer Förderer ist das Prayner Konservatorium, das uns für das abschließende Galakonzert den wunderbaren Ehrbar-Saal geöffnet hat. Vielen Dank!

Herzlichen Glückwünsch an alle Preisträgerinnen und Preisträger!

Alle Infos und die Ergebnisse im Detail finden Sie unter wettbewerb.feurich.com.